Lade Karte ...

Veranstaltungsdatum: 13.03.2019
Uhrzeit: 14:00 - 15:30

Veranstaltungsort: Fachhochschule Bielefeld


Handy-Desater im Fokus

Planspiel für SchülerInnen ab der 11. Schulklasse
Ein internationaler Handy-/Smartphone-Anbieter steckt in der Krise. Das neueste Smartphone enthält Konfliktmineralien, verfügt aufgrund technischer Mängel nur über eine geringe Lebensdauer und die Geräte landen am Ende als Elektroschrott in Afrika. Die Öffentlichkeit ist empört, es droht ein Konsumentenboykott. Politik und Medien fordern umgehend Maßnahmen. Das ist die Ausgangslage für ein Planspiel rund um die globalen Folgen der Mobiltelefone. Vor dem Hintergrund des Konfliktes schlüpfen die Teilnehmer des Workshops in die Rolle von Unternehmens-Mitarbeitern und legen Maßnahmen zur Unternehmensentwicklung fest.

In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer sowohl die enorme Bedeutung der Unternehmens-Verantwortung u.a. im Hinblick auf Soziales und Umwelt (Klimawandel, Abfall/Recycling) als auch wesentliche Kriterien zur verantwortungsbewussten Kaufentscheidung von Verbrauchern.

Referentin ist Ruth Hamper vom Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld.

Für max. 20 Schüler*innen ab der 11. Klasse – Raum D 012.

Buchungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.