Tag der Energie | Mittwoch, 12. Juni 2024

Der Tag der Energie am 12. Juni 2024 im Rahmen der 16. KlimaWoche Bielefeld steht ganz im Zeichen der Windenergie. Wir stellen unsere Veranstaltungen in den Kontext des Nachhaltigkeitsziels/ SDG 7 der Vereinten Nationen – Bezahlbare und saubere Energie.

Die Windenergie ist eine der wichtigsten Säulen der erneuerbaren Energien und spielt eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung von Treibhausgasemissionen. Durch die Nutzung der natürlichen Kraft des Windes können wir saubere und nachhaltige Energie erzeugen, die zur Verringerung unserer Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen beiträgt.

Unsere Veranstaltungen

Die Veranstaltungen am Tag der Energie bieten eine Vielzahl von Programmpunkten, darunter:

Warum teilnehmen?

  • Informieren: Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Herausforderungen der Windenergie und wie sie zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kann.
  • Netzwerken: Knüpfen Sie Kontakte zu Gleichgesinnten und Experten und tauschen Sie Ideen und Erfahrungen aus.
  • Engagieren: Werden Sie Teil der Bewegung für saubere Energie und setzen Sie sich aktiv für den Klimaschutz ein.

Weitere Termine und Informationen zu den Veranstaltungen folgen in Kürze!

Ihre Ansprechpartner

Tim Bergtold
E-Mail

Fabian Oermann
E-Mail

Exkursion „Energie aus Wind“

Besichtigung der Windkraftanlage Brönninghausen

  • Termin:    Mittwoch 12. Juni 2024
  • Uhrzeit:    10:00 – 11:30 Uhr
  • Location:  Windkraftanlage Brönninghausen
  • Anschrift:  Evenhausener Straße 33719 Bielefeld – Brönninghausen
  • Teilnehmende: max. 20
  • Exkursion für Schüler*innen der Klassen 10-13
  • Die Teilnahme ist kostenlos

Windenergie ist ein zentraler Baustein des Energiekonzeptes der Stadtwerke Bielefeld. Mit unseren Windkraftanlagen werden schon heute insgesamt rund 35.200 Haushalte klimafreundlich mit Strom versorgt.

Windkraftanlage Brönninghausen

Mit 108 Metern Nabenhöhe verfügt die Windkraftanlage Brönninghausen über eine installierte Leistung von 2,3 Megawatt. Die Rotoren mit einem Durchmesser von 82 Metern nehmen die Windkraft auf und verwandeln bewegte Luft in Strom.

Der Besuch führt euch direkt ins Innere des Turmfußes. Hier erlebt ihr die Dimension der Windkraftanlage aus nächster Nähe.

Die Besichtigung der Windkraftanlage Bielefeld-Brönninghausen findet in Kooperation mit den Stadtwerken Bielefeld statt.

*Die Anmeldung erfolgt über die Online-Plattform Eventbrite.

Exkursion „WINDENERGIE – Der Schlüssel zur Ernergiewende“

Besichtigung einer Windenergieanlage im Kreis Paderborn

  • Wir würden uns über ein Interesse einer Schulklasse aus dem Kreis Höxter (oder Paderborn) freuen
  • Termin:    Mittwoch 12. Juni 2024
  • Uhrzeit:    10:00 – 13:00 Uhr
  • Location:  Windkraftanlage im Kreis Paderborn
  • Anschrift:  n.n.
  • Teilnehmende: max. 30
  • Exkursion für Schüler*innen der Klassen 10-13
  • Die Teilnahme ist kostenlos
  • Bitte beachten Sie, dass wir bei Interesse mehrerer Schulklassen, die Exkursion ggf. nicht allen Klassen anbieten können.

Die Windenergie ist die derzeit effizienteste Art der ökologischen Stromerzeugung und der wichtigste Schlüssel zur Energiewende. Ohne sie schaffen wir in Deutschland die Abkehr von fossilen Energieträgern nicht.

Wie viel ein Windrad leistet, was es kostet,wie es funktioniert und was man mit Windstrom noch so alles machen kann – solche und andere Frage klären wir vor Ort in einem Windpark im Kreis Paderborn.

In der Region drehen sich über 500 Windräder, die schon jetzt deutlich mehr sauberen Strom produzieren als vor Ort verbraucht wird.

www.westfalenwind.de

Die Besichtigung der Windenergieanlage in Paderborn findet in Kooperation mit WestfalenWIND statt.

Bei Interesse und Fragen freuen sich unsere Ansprechpartner über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück.

*Die Anmeldung erfolgt über die Online-Plattform Eventbrite.

Bürgerenergie – Jede*r kann PV

Vortragsreihe

  • Termin:    Mittwoch 12. Juni 2024
  • Uhrzeit:   19:15 – 20:30 Uhr
  • Location:  Stadtbibliothek Bielefeld
  • Raum: Seminarraum S02
  • Anschrift:  Neumarkt 1, 33602 Bielefeld
  • Teilnehmende: max. 40
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Die Teilnahme ist kostenlos

Photovoltaik kann jede*r auf vielfältige Weise integrieren und nutzen. Egal, ob es sich um Privatpersonen, Unternehmen oder Gemeinden handelt, die Installation von Solarpanels bietet eine nachhaltige Möglichkeit, saubere Energie zu erzeugen und den eigenen Energieverbrauch zu reduzieren.

Photovoltaikanlagen können an verschiedenen Standorten wie Dächern, Freiflächen oder sogar Fassaden installiert werden, was sie zu einer flexiblen Lösung für alle Menschen macht, die saubere Energie erzeugen möchten.

Darüber hinaus bietet Photovoltaik eine Möglichkeit, die eigene Energieunabhängigkeit zu stärken und langfristig Kosten zu senken. Indem man auf Solarenergie setzt, kann jede-/r ihre/seine Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten

AGENDA | PROGRAMM

  • 19:15 Uhr

    Begrüßung

    KlimaWoche Bielefeld e.V.

  • 19:20 Uhr

    Vortrag "Solarpaket 1"

  • 19:35 Uhr

    Best-Practice-Vortrag "Freiflächen-Photovoltaik"

  • 19:50 Uhr

    Vortrag "Bielefelder Energiegenossenschaft"

    Bielefelder Energiegenossenschaft

  • 20:05 Uhr

    Diskussion | Zeit für Austausch

  • 20:30 Uhr

    Ende der Veranstaltung

Ein paar Tipps zum Thema Energie

die meisten Tipps sind hinlänglich bekannt, können aber immer wieder angewendet werden

  • alle Geräte ausschalten, nicht nur in den Stand-by-Modus setzen
  • Licht ausschalten, wo es nicht gebraucht wird. LED-Leuchtmittel einsetzen, wo es überall geht
  • Ökostrom nutzen, hier helfen Agenturen wie Switch-Up – echten Ökostrom gibt es auch bei WestfalenWIND aus Lichtenau, oder Green Planet Energy, Lichtblick, Naturstrom und bei Stadtwerke Bielefeld
  • Stoßlüften, Fenster nicht auf Kipp stehen lassen! Gerade bei den aktuellen Energiepreisen wichtig
  • Fahrradfahren (statt das Auto zu benutzen), das wird in Bielefeld immer besser
  • Streamen kostet Energie! Zuhause streamen ist besser, mit Glasfaser am besten und wenn es sein muss, mit 5G am Handy
  • Wer einen Server mietet für eine Homepage – auf Ökostrom beim Betreiber achten!
  • Ermittlung des eigenen ökologischen Fußabdrucks: myclimate.org, klimaohnegrenzen.de, fussabdruck.de, Bäume pflanzen in Bielefeld
© Copyright: KlimaWoche-Bielefeld e.V.