Mai, 2022

09Mai18:0019:30Chancen des fairen HandelsInformations- und Diskussionsveranstaltung - Fairtrade Stadt Bielefeld18:00 - 19:30

Event-Beschreibung

Chancen des Fairen Handels am Beispiel Kaffee

Kleber Cruz Garcia – GEPA Einkaufsmanager Die GEPA ist der größte europäische Importeur für Fairtrade Produkte, Kaffee hat dabei eine lange Tradition. Kleber Cruz ist weltweit unterwegs und organisiert den Kaffeeeinkauf in den Anbaugebieten. In seinem Vortrag erläutert er was der faire Handel konkret bedeutet - ethisch, nachhaltig, qualitativ – und wie die GEPA ihre Kriterien und Ansprüche kontrolliert. Er gibt Einblick in die Arbeit der GEPA mit ihren Genossenschaften und hinterfragt: – wie kann Lohndumping und Kinderarbeit verhindert werden, wo sind die Grenzen des Fairen Handels und wie stellen wir uns die Zukunft vor?

Der Bielefeld Kaffee, fair und solidarisch – ein Gewinn für Campesin@s und Gourmets

Stefan Jankowiak – Estelí Komitee im Welthaus Bielefeld Nahe Bielefelds Partnerstadt Esteli in Nicaragua wird seit Generationen hochwertiger Arabica-Kaffee angebaut, schon seit den 1990iger Jahren zu fairen Bedingungen. Dafür steht die UCA-Miraflor als Dachverband der Kaffeekooperativen rund um Estelí und Kooperationspartner des Welthaus Bielefeld. Stefan Jankowiak, der selbst lange in Estelí gelebt hat, nimmt uns mit nach Miraflor in eine paradiesische Landschaft. Wäre da nicht der Klimawandel, der den Bäuerinnen und Bauern Sorge bereitet.

Direkt und Fair – der Bielefeld Kaffee

Andreas Risse – Kaffeewelt Eisbrenner Seit 10 Jahren röstet die Kaffeewelt Eisbrenner den Bielefeld Kaffee aus der Partnerstadt Estelí in Nicaragua. Importiert wird er mithilfe von Pionieren des fairen Handels zu Konditionen, die den Kaffeebäuerinnen und Kaffeebauern bessere Lebensbedingungen sichern. Andreas Risse berichtet von einer engen Beziehung, die über die Jahre gewachsen ist. Das Ergebnis ist das beiderseitige Vertrauen und die Gewissheit, dass ein guter Preis für die hochwertigen Bohnen für alle ein echter Gewinn ist.

Anmeldung:

Für eine bessere Planung der Veranstaltung bitten wir um Anmeldung per Mail unter nachhaltig@bielefeld.de. Bitte beachten Sie zur Teilnahme die evtl. geltenden Corona-Regeln.

weiter

Zeitraum

(Montag) 18:00 - 19:30

Treffpunkt

Ravensberger Spinnerei

Ravensberger Park

Veranstalter

Fairtrade Stadt BielefeldEine gemeinsame Veranstaltung der Fairtrade Stadt Bielefeld, GEPA, Kaffeewelt Eisbrenner, Welthaus Bielefeld e.V.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Copyright: KlimaWoche-Bielefeld e.V. – realisiert von Greif Design
X